Feedback von Oda mit Tillik vom Augustenhof bei Kiel im Dezember 2019

Liebe Petra kurze Worte von mir: Tillik, mein Wallach 13 jährig, der  immer mit angezogener Handbremse ,schwunglos und mit Taktfehlern lief, gab mir ganz klar das Gefühl, das könne nicht alles gewesen sein. Ich wollte etwas ändern und habe vor zwei Jahren von Petras Unterricht gehört.Schnell habe ich mich entschieden diesen auszuprobieren. Einiges im Kopf musste ich über Bord werfen aber was hatte ich zu verlieren! Nach zwei Jahren systematischer Arbeit , mit den Vokabeln im Kopf zieh hin, runde dich und Widerrist-Anfrage habe ich nun ein schwingendes zufrieden gehendes Pferd. Tillik ist nun viel besser bemuskelt und bewegt sich mit und ohne Reitet viel losgelassener. Und die schöne Reise der Ausbildung von Tillik ist noch lange nicht zu ende. Ich bin gespannt was wir noch alles lernen werden. Dir einen schönen Übergang ins neue Jahr. Hoffen wir, dass nicht zu viel geknallt wird. Bis nächstes Jahr. LG Oda

Feedback von Christine Schermer vom Augustenhof bei Kiel im Januar 2020

Meine Stute leidet an Arthrose und läuft gerade bei feuchtem und kalten Wetter klamm und taktet auch gelegentlich. Das erste Mal bin ich Anfang Dezember bei Petra Unterricht geritten und habe viele gute und vor allem hilfreiche Tipps bekommen, wie ich mein Pferd über den Rücken reiten und somit gut gymnastizieren kann. Ich konnte beobachten, dass sich die Bewegungsabläufe meines Pferdes fast schon täglich verbesserten. Die Tritte im Trab wurden länger und gleichmäßiger. Außerdem habe ich das Gefühl, dass mein Pferd wieder Spaß am Dressurreiten hat. Durch die anschaulichen Erklärungen von Seiten Petras beispielsweise über die Anatomie des Pferdes konnte ich Vieles gut und schnell umsetzen, sodass sich im Laufe eines Monats einiges positiv verändert hat. Meine Stute ist beweglicher geworden, kann ihren Brustkorb durch meine reiterliche Unterstützung anheben und dadurch flüssig von hinten nach vorne durchtreten. Auch konnte ich feststellen, dass mein Pferd morgens besser aus der Box kommt und beim freien Laufenlassen elastischer läuft. Christine Schermer vom Augustenhof in Haßmoor bei Kiel

Feedback von Isa aus Curslack vom Dezember 2019

Wir reiten nun seit fast drei Jahren bei Petra, ein mal im Monat im Unterricht. Mein Pony Passion ist 15 Jahre alt und ich habe ihn 11,5 Jahre. Bevor wir bei Petra geritten sind war das alles immer so „Larifari“ und freizeitmässig. Mit einem Stallwechsel, auf den Hof wo Petra einmal im Monat hinkommt, lernte ich sie und ihren Unterrich kennen und wollte es selber ausprobieren. Wir machten von Stunde 1 an riesige Fortschritte und ich lernte nochmal auf eine ganz neue Art und Weise zu reiten. Mein Pony konnte plötzlich in Selbsthaltung und Anlehnung laufen. Ich merkte, wie sich unsere Beziehung positiv veränderte und sah wie er an Muskeln zulegte. Letztens war die Sattlerin da, die meinen Schatz nun auch schon seit zwei Jahren regelmäßig sieht und hat gesagt, dass er in der Oberlinie ordentlich an Muskulatur zugelegt habe und sein leichter Senkrücken wieder ein bisschen höher gekommen ist. Ohne Petra wären wir nicht da wo wir heute sind und dafür bin ich sehr sehr dankbar!

31. Mai 2019 Kurs Ohana “Reiten in Balance”

Liebe Petra, ich wollte noch mal DANKE sagen für den tollen Kurs heute. Ich habe mein Pferd jetzt 1 Jahr wieder in Arbeit (davon geritten in 6 Monaten) und hätte mir vor 1 Jahr nicht zu hoffen gewagt, dass die aktuelle Perspektive für mein Pferd, Reitpferd zu sein, so positiv ausfallen würde. Dank Deiner Hilfe sind wir da hingekommen, dass ist mir heute mal wieder deutlich geworden. Ich freue mich sehr darüber. Du bist super. DANKE Kursteilnehmerin mit Pferd mit Kissing-Spine-Befund auf Ohana

1. Mai 2019 WA aus Ulzburg

Guten Morgen Petra, es hat mir gestern sehr viel gebracht und vielen vielen Dank auch für die Videos. Die werde ich mir regelmäßig anschauen. Ich und Isleno brauchen dich, denn dein Unterricht ist so toll und gibt mir unheimlich viel. Ich würde auch einen "Lückentermin" nehmen, falls mal ein Schüler weg fällt. Liebe Grüße und ganz lieben Dank für gestern. Maren aus Ulzburg mit Isleno

20. März 2019 Eine WA aus Prisdorf

Huhu Petra, schön wars, dich Dienstag gesehen zu haben. Ich vermisse schon Prisdorf und alles was dazu gehört und wenn ich dir so beim Unterricht zuhöre, dann bekomme ich wieder Sehnsucht, mir dir und Condor weiter voran zu kommen. So wie wir jetzt sind und reiten, da hast du mich hingeführt und ich bin froh und dankbar, dass ich an niemand anderen als dich geraten war. Danke dafür. Christine Reez mit Condor aus Prisdorf

Feedback per WA zum Reitunterricht in Timmerhorn im August 2018

Guten Morgen, ich möchte mich nochmal ganz herzlich bedanken und dir sagen, dass du mir nach so kurzer Zeit (2 Reitstunden) schon echt toll geholfen hast und mir einiges gezeigt hast und vor allem verständnisvoll nahe gebracht hast. Ich bin sehr froh darüber, dass wir die Stunden hatten und werde versuchen in Zukunft zu deinen Kursen zu kommen und vielleicht bekomme ich einen Kurs mit Dir (im neuen Zuhause) organisiert. Und ich habe mir die Videos angeschaut (die du von mir gemacht hast), es ist toll, das so von außen zu sehen, weil ich das jetzt nochmal richtig anschaulich habe. Ich hoffe, du hast einen schönen Tag und ganz liebe Grüße Helen Hahn

Feedback zum Reitunterricht im August 2018

Liebe Petra , ich möchte mich zwischendurch mal ganz herzlich für den tollen Unterricht bedanken. Es ist wunderbar wie Du uns beiden, nicht mehr ganz taufrischen Gespann, mit Geduld und Einfühlung diesen harmonischen und gesunderhaltenen Weg zeigst ! Ich bin froh , dass wir Dich "gefunden " haben ! Liebe Grüße Christiane und Buddy

Rückmeldung zum Kurs in Bad Oldesloe auf dem Reiterhof Kneeden im März 2018

Liebe Petra, auch von mir vielen Dank für den tollen Unterricht und die wertvollen Tips und die super tollen Beispiele für deine Erklärungen. An Biggi ganz lieben Dank für die tolle Organisation und das leckere Essen. An Susan danke für meinen Platz. LG Mareike     Liebe Biggi, liebe Petra Vielen Dank für den schönen, lehrreichen Tag. Wir haben uns wohl gefühlt und wieder viele Tipps mitnehmen können. Wir sind gut zu Hause angekommen und freuen uns auf ein Wiedersehen. LG Martina und Frank mit Alentado     Vielen Dank für tollen Lehrgang. Ich hoffe jetzt voll motiviert all die neuen Impulse umsetzen zu können. Danke auch für die super Organisation, ich habe mich als Externe sehr freundlich betreut gefühlt, und komme gerne wieder, wenn ihr einen neuen Lehrgang plant. Und Nele: Der Kuchen war sündhaft gut!! Christina aus Siek      

Rückmeldung zum Kurs auf dem Augustenhof im November 2017

Hallo Petra! Ich möchte diesen Weg nutzen, um mich bei dir zu bedanken. Erst drei Mal bin ich nun auf dem Augustenhof bei dir Unterricht geritten. Doch mein Reiterleben hat sich verändert! Das klingt vielleicht etwas theatralisch, ist aber ganz ehrlich gemeint. All die Hinweise und Handlungsaufforderungen oder Bewegungsaufgaben habe ich natürlich auch von anderen schon zu Hauf gehört. Doch verstanden habe ich es am Ende offensichtlich nicht. Deine Erklärungen sind logisch nachvollziehbar, verständlich und haben bei mir im Kopf, in meinen Gedanken verändert. Dadurch konnte ich mein Handeln , Bewegungsautomatismen verändern. Ich reite nun wieder gerne Dressur und dafür möchte ich mich bei dir bedanken. Ich freue mich auf die nächsten Stunden und auf deinen Vortrag bei uns. Liebe Grüße von sassi und crossi

Facebook-Kommentare 2017

  • Ich kann Petra wärmstens empfehlen!! Rhetorisch einfühlsam und extrem kompetent, um alt eingemeißelte Fehler des Reiters zu eliminieren. Sonja Schriever
  • Wer immer noch nicht mal als Zuschauer hin geht, ist selber schuld. Gabi Finke
  • Eine Meisterin vom Fach, die die Biomechanik mit einbezieht und jeden Reiter abholt- Niumé Weser
  • Ich liebe ihren Unterricht Marianne Kock

Gewinnspiel “Pferdetermine.de” Warum möchte ich einen Kursplatz bei Petra Köpcke gewinnen?

Hallo, ich würde mich riesig über die Zuschauerkarte freuen. Ich verfolge Petra Köpcke´s Arbeit schon seit einer Weile und finde ihre Ausbildung sehr gefühlvoll und abwechslungsreich. Ich würde gerne einmal erleben, wie sie auf fremde Pferde eingeht und die Fortschritte innerhalb der Stunde sehen, um es selbst bei meiner Reitbeteiligung umzusetzen. Maria Wilhelms

Feedback nach einem Lehrgang auf dem Gestüt Floggensee Sommer 2017

Liebe Petra,! vielen Dank nochmal für diesen tollen Lehrgang - wie schon beim ersten Mal viele tolle Hilfestellungen, Bilder und tolle Aha-Momente. Das großartige daran ist, mit was für einer Hingabe und Leidenschaft du Theorie- sowie Reitunterricht gibt. Man merkt, wie wahnsinnig viel du weißt und noch wichtiger: du kannst es toll vermitteln. Nicht nur die Reittipps sind richtig super, sondern auch die Art und Weise, wie du es so verschiedenen Reitern nahe bringen kannst. Ob mit Bildern, imaginären Bildern oder tollen Beschreibungen, wie es sich anfühlen soll. Du machst genau klar, was du möchtest, bist offen für Rückfragen und hast eine Engelsgeduld und immer aufmunternde Worte parat, pädagogisch auch sehr wertvoll! Die Pferde gehen bei dir alle plötzlich so zufrieden, scheinen nie geahnten Raumgriff zu bekommen und auch alle Reiter kommen strahlend aus ihrer Einheit. Ich freue mich schon auf weitere Lehrgänge! Das "Runde Dich" bekomme ich glaube ich einigermaßen gut hin, aber das "Zieh hin" bereitet mir immer noch große Schwierigkeiten. Ich hoffe, dass dieses Jahr nochmal eine Möglichkeit besteht, sowohl den kompletten Vortrag als noch Reitunterricht bei dir zu ergattern. LG Niume Weser